Sonnenberg-Picknick am 1. September

Liebe Altstädter,
wir möchten uns mit Ihnen allen zu einem großen Picknick auf dem Sonnenberg treffen – am Samstag, dem 1.September 2012.

Wir haben etwas Rahmenprogramm organisiert, es gibt eine Grillstation, wir bieten Getränke zum kleinen Preis an, und die Wiese wird vorher saubergemacht. Aber die Hauptakteure sind Sie – Gäste und Gastgeber zugleich:

Bringen Sie mit, was Sie mögen, und bieten Sie es auf einer Picknickdecke an: etwas Leckeres zu essen oder zu trinken, machen Sie Musik, bringen Sie Ihr Lieblingsbuch zum Vorlesen mit oder Ihr Lieblings-Gesellschaftsspiel.
Alle bringen etwas mit, und probieren sich mit einem Schwätzchen von Decke zu Decke durch.
Wer keine Decke hat, bekommt eine von uns.

Borussia spielt an diesem Samstag nicht zu Hause, aber die Bundesliga-Konferenz bringt sicher jemand mit.

Das Picknick beginnt gegen 15:00 Uhr und endet nach Sonnenuntergang.

Wenn absehbar ist, dass das Wetter unsäglich wird, fällt das Picknick aus, damit es nicht ins Wasser fällt. Wir informieren Sie 2 Tage vorher auf unserer Website www.ia-mg.de

Wir freuen uns auf einen bunten, fröhlichen Nachmittag mit Ihnen allen

Das Festkommitee der initiative altstadt.

Bitte geben Sie uns Bescheid, was Sie mitbringen, damit wir einschätzen können, was uns erwartet. Per Mail oder per Post.

Hier können Sie den Mitmach-Flyer als PDF herunterladen, zum Weiterverteilen: Einladungsflyer Sonnenberg-Picknick 2012

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Sonnenberg-Picknick am 1. September

  1. moritz mattig sagt:

    Lola kommt auch

    • Manfred Goblirsch sagt:

      Wenn Lola auch kommt, sollte der Großvater nicht fehlen. Da die Großmutter momentan verreist ist, hat er „sturmfreie Bude“. Er könnte mit seinem alten Kumpel, dem ehrwürdigen Kapitän von Schultz am hoffentlich sturmfreien Picknick teilnehmen.
      Desweiteren wäre mit Gästen zu rechnen, die man vielleicht nicht direkt erwartet. Ob es sich um ein Gespinst oder Gespenst handelt, werden wir gerne mit Euch zusammen am Samstag klären.

      Also…. wir freuen uns drauf !

      • Vielen Dank an Lola, Kapitän von Schultz und den Großvater für die tolle Darbietung – das Gespenst nicht zu vergessen. Wirklich großartig. Wer hätte gedacht, dass es so etwas gibt in unserem Viertel.

  2. mareile maukel sagt:

    prima – hauptsache, die picknickwiese wird nicht zum deich und die drei können ihr abenteuer ohne regenmäntel bestehen… ist ja auch so aufregend genug :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.